Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

Notfallnummen - Open Source Information
Get Adobe Flash player

SEITE EMPFEHLEN :

  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • VZ
  • MySpace
  • Yahoo! Bookmarks

ÜBERSETZEN / TRANSLATE

English Dutch French Italian Russian
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute25
mod_vvisit_counterGestern1196
mod_vvisit_counterDiese Woche1221
mod_vvisit_counterLetzte Woche12174
mod_vvisit_counterDieser Monat25
mod_vvisit_counterDie letzten Monate63272
mod_vvisit_counterInsgesammt473576

Aloe Vera

Aloe vera wächst stammlos oder mit kurzen Stämmen, ist sprossend und bildet dichte Gruppen. Der Stamm erreicht einen Umfang bis zu 30 Zentimeter. Die etwa 16 lanzettlich-verjüngten Laubblätter sind dicht rosettig am Stamm angeordnet.

weiter lesen

 

Wie wirds  Wetter?

Regen oder Sonnenschein?

Wie wird´s Wetter?

Nutzen Sie die Gesundheit aus der Natur??

jpfchat15online

  • No users online

Notfallnummen

Notfall melden & Übersicht Notfllnummern

Viele Menschen, die den Feuerwehrnotruf 112 wählen, geben den Mitarbeitern in den Feuerwehr- und Rettungsleitstellen leider nur ungenügende Informationen. Dadurch kann es zu Verzögerungen bei der Hilfe kommen. Damit Ihnen das nicht passiert, geben wir an dieser Stelle eine kleine Hilfestellung zum richtigen Absetzen von Notrufen:

 

Die 6 W's !

Wo geschah es ?

Um eine unnötige und zeitaufwendige Suche zu vermeiden ist eine genaue Beschreibung des Unfallortes notwendig:
- Ort
- Straße / Abzweig
- Hausnummer, ggf. Stockwerk

Was geschah ?

Eine kurze Lagebeschreibung hilft der Leitstelle die richtigen Hilfsmaßnahmen einzuleiten, d.h. Rettungswagen, Feuerwehr oder Polizei zu alarmieren.


Wieviele Verletzte gibt es?

Die genaue Zahl der Verletzten hilft der Leitstelle um ausreichend Rettungswagen etc. zu alarmieren.


Welche Art der Verletzung?

Hier müssen besonders lebensbedrohende und schwere Verletzungen geschildert werden, damit die Leitstelle z.B. einen Notarzt mitschicken kann.

Wer meldet den Notfall?

Bitte nennen sie dem Disponenten in der Leitstelle Ihren Namen.

Warten auf Rückfragen !

Warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle. Diese kann ggf. noch weitere Informationen benötigen.

Wenn Fahrzeuge mit gefährlichen Stoffen im Spiel sind.....

  .....dann ist es sehr wichtig, dass dies der Leitstelle mitgeteilt wird.
An den Fahrzeugen sind orangefarbene Warntafeln jeweils vorne am Kühlergrill, hinten am Heck bzw. an der Längsseite des Fahrzeuges angebracht. Die Nummern darauf geben an, um was für einen Stoff es sich handelt, und wie gefährlich er ist. Diese Nummern müssen der Leitstelle mitgeteilt werden, damit sie den anrückenden Einsatzkräften und auch Ihnen Informationen und Verhaltensregeln zu dem gefährlichen Stoff geben kann.

 

 

 
 
 

 

Notdienst

 Notrufnummern / Telefonnummer
 Polizei  110
 Feuerwehr  112
 Rettungsdienst/Krankentransport  1 92 22
 Deutsche Rettungsflugwacht  0711 - 70 10 70
 Vergiftungen  0551 / 19 240
 0551 / 38 31 80
 www.giz-nord.de
 Autopanne  ADAC: 0180 - 2 22 22 22
 ACE: 0180 - 2 34 35 36 
 Autoversicherer Zentralruf  0180 - 25026
 Reiseruf  ADAC: 0180 - 5 10 11 12
 Telefonseelsorge  0800 - 111 01 11
Handy sperren  Notrufnummern / Telefonnummer
 D1  01803/ 30 22 02
 D2 - Vodafone  0172/ 12 12
 E-Plus  0177/ 10 00
 O2  (VIAG-Interkom)  0800/ 55 222 55
Kreditkarte sperren

 Notrufnummern / Telefonnummer

 Visa  069/ 79 20 13 33
 900 974 445 (International)
 Mastercard  069/ 75 76 10 00
 900 971 231 (International)
 American Express  069/ 97 97 40 00
 ec-Karten  01805 / 021 021
 Eurocard  069/ 79 33 19 10
 001/ 31 42 75 66 90 (International)
 Diners Club  069/ 26 03 50
 0180/ 2 34 54 54 (International)
 
 
 
 
 
 

LESESTOFF

MEDIZIN AKTUELL

ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten



NS-DHTML by Kubik-Rubik.de
No data available
Fritzlar
--- °C
[Details]
No valid database connection