Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

Impressum - Open Source Information
Get Adobe Flash player

SEITE EMPFEHLEN :

  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Windows Live
  • Facebook
  • VZ
  • MySpace
  • Yahoo! Bookmarks

ÜBERSETZEN / TRANSLATE

English Dutch French Italian Russian
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute74
mod_vvisit_counterGestern3724
mod_vvisit_counterDiese Woche3798
mod_vvisit_counterLetzte Woche22700
mod_vvisit_counterDieser Monat72936
mod_vvisit_counterDie letzten Monate68569
mod_vvisit_counterInsgesammt615056

Aloe Vera

Aloe vera wächst stammlos oder mit kurzen Stämmen, ist sprossend und bildet dichte Gruppen. Der Stamm erreicht einen Umfang bis zu 30 Zentimeter. Die etwa 16 lanzettlich-verjüngten Laubblätter sind dicht rosettig am Stamm angeordnet.

weiter lesen

 

Wie wirds  Wetter?

Regen oder Sonnenschein?

Wie wird´s Wetter?

Nutzen Sie die Gesundheit aus der Natur??

jpfchat15online

  • No users online

Impressum

 

IMPRESSUM

 

Und es war einmal ...

Am 19.11.1959 wurde ich in Nieder-Werbe geboren, bin 2 Jahre in die Volkschule* Nieder-Werbe ( Klassenlehrer / Schulleiter Herr Rogasch ) gegangen und kam danach an die Schule Sachsenhausen ( Abschluß erst Hauptschule und anschließend Mittlere Reife ).

* Für alle die nicht mehr wissen, dass es sowas auch in unserer Jugend gab, gibt es hier eine kleine Beschreibung ;-)

Wir waren 8 Klassen an einer Dorfschule, die " gemeinsam " vom 1.ten bis 8.ten Schuljahr von nur " einem" Lehrer in "einem" großem Schulraum unterrichtet wurden. 

Warum klappte es damals und Heute
....

Berufsausbildung als Büromaschinen- und Nähmaschinenmechaniker ( schimpft sich jetzt Informationselektroniker ) mit Gesellenbrief. 

Nach Abschluß meiner Gesellenprüfung bekam mein ganzes Leben, mit der Einberufung zum Wehrdienst einen erheblichen Dämpfer.

Nach einem schweren Wehrdienstunfall ( ich war Zeitsoldat in Frankenberg/eder ) der eine sehr lange Zeit von Krankenhausaufenthalten mit sich brachte, wurde ich als aktiver Kampfsportler ( HoSinDo Karate ) zum Vollinvaliden. 

Nach der Bundeswehr kamen mehrere Anstellungen in der Tätigkeit meines erlernten Berufes, Umschulung zum Technischem Zeichner und als Letztes Beschäftigung alsVerkäufer und technischer Berater für Büroinformationselektronik.

Vor ca. 20 Jahren bekam ich Morbus Bechterew und CP. Mein Körper machte wegen zu vielen Operationen, Medikamenten, Schmerzen nicht mehr mit und ich wurde zwangsweise zum Renter. 

Als Schwerbehinderter versuche ich nun seit Jahren mit einem Informationsportal anderen Behinderten zu helfen und empfinde dies als selbstverständlich.

Vor 14 Jahren habe ich mit meiner Frau ( Claudia Lind-Seltmann aus Waldeck-Netze ) die Firma Your-Start Webdesign ins Leben gerufen, höre hiermit leider zum 31.12.2012 wegen zunehmender Gesundheitlicher Probleme auf.

Neben Webdesign / Programmierungen / Soft- und Hardwareverkauf, bin ich ein Freund von Schulpraktika und finde es toll, Schülern etwas von meinem Wissen beibringen zu
dürfen.

Dies war nur ein kleiner Teil meines Lebenslaufes und vieleicht haben wir ja uns irgendeinmal während dieser Jahre getroffen. Sollte ich mich evtl. mal nicht erinnern, so liegt es nicht am Alter, sondern an meinem nicht ganz gesunden Leben ;-)

 

Anmerkung: Die Plattform Come-together ist in keinerlei Weise wirtschaftlich orientiert und dient zu 100% der Information von Handicaplern.

 

Rainer Seltmann

Am Hagen 7

D 34513 Waldeck-Niederwerbe

Kontakt

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Tel. 0157 / 806558977

ist auch Whatsapp :)

LESESTOFF

MEDIZIN AKTUELL

ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten


ANDULLATION – GEZIELTE KORREKTUR DER ZELLINFORMATION

Gesund mit der richtigen Frequenz

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen – die wirksamste Methode, die körpereigenen Mechanismen zur Selbstheilung anzuregen. Indem die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. Damit wird der Fluss von Blut und Lymphe intensiv aktiviert und so die Basis für den Gesundungsprozess gelegt. Durch die Anregung des Blut- und Lymphflusses setzt die Andullation schließlich direkt auf den Ebenen an, auf denen Krankheiten entstehen: einer mangelhaften Durchblutung und einem unzureichenden Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

mehr lesen...


Mit Düften das eigene Wohlbefinden zu steigern hat seit Menschen Gedenken sein Dasein. Aromen sind heute vielerorts zu finden und durch den anhaltenden Wellness-Boom modern wie nie.

Bei der Auswahl der ätherischen Öle ist auf deren Natürlichkeit und Qualität besonders zu achten. Aus Kostengründen werden heute immer mehr synthetische Öle angeboten, deren gesunde Wirkung somit umstritten ist. Sie werden jedoch als Duftöle bezeichnet und unterscheiden sich so von den reinen Aromaölen.

Eine Aromatherapie erzielt Entspannung, fördert eine harmonische und gute Stimmung, wirkt anregend oder auch schlaffördernd - je nach ausgewähltem Öl.

mehr ...

Naturheilkunde


Herzlich willkommen auf unserer Homepage und
Informationsseiten zum Fibromyalgiesyndrom

Wir sind der erste und älteste Bundesverband Deutschlands im Selbsthilfebereich, der sich ausschließlich mit dem Thema „Fibromyalgie“ beschäftigt.
Sie können von unseren weitreichenden Erfahrungen und vielen Informationen zum Krankheitsbild als Betroffene, Angehörige, Fachpersonal und Interessenten profitieren.
Unsere Arbeit wird u. a. getragen von Mitgliedsbeiträgen.
Wir beraten kostenlos Fibromyalgie Betroffene.
Mitgliedschaft hat darüber hinaus Vorteile


mehr lesen...

Deutsche Fibromyalgie Vereinigung


Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapien und wird in Fachkreisen „Phytotherapie“ genannt. Das Ziel dieser Heilpflanzenkunde ist es, die Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe hinsichtlich deren therapeutischer Wirkungen zu erforschen. Bei der naturwissenschaftlich orientierten Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe auf deren physiologischer und pharmakologischer Wirkung erforscht. Die erfahrungsheilkundlich orientierte Phytotherapie verfügt über umfangreiches Wissen auf die traditionelle Anwendung von Heilpflanzen. Sie legt Wert darauf, die Pflanzen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und bezieht die Mythologie und Signaturenlehre in eine ganzheitliche Betrachtung mit ein.

mehr lesen ...

Naturheilkunde


Die 38 Bachblüten haben keine direkt heilende Wirkung, sondern verändern in erster Linie die bestehende Stimmungslage des Menschen. Führt allerdings eine psychische Stimmung zu einer psychosomatischen Krankheit (z.B. dauerhafter Durchfall bei Aufregung), kann unterstützend und vorbeugend mit Bachblüten gearbeitet werden.
mehr ....

Bachblüten



NS-DHTML by Kubik-Rubik.de
No data available
Fritzlar
--- °C
[Details]
No valid database connection